ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER SEITE URBANDECAY.CH

Gültig seit dem 19. November 2016
Wenn Ihre Bestellung vor diesem Datum liegt, gelangen Sie zu den zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung geltenden AGB, indem Sie hier klicken.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Vertragsverhältnis zwischen URBAN DECAY und dem Käufer unterliegen dem Schweizer Recht. Im Falle von Streitigkeiten wird zunächst eine einvernehmliche Regelung angestrebt, bevor gerichtliche Schritte unternommen werden.




RECHTLICHE HINWEISE


URL : www.urbandecay.ch
Veröffentlicht durch das Unternehmen L'Oréal Suisse SA, Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht mit einem Aktienkapital von 492.000,00 CHF, mit Unternehmenssitz in 10 Chemin de Blandonnet, 1214 Vernier (Schweiz), eingetragen im Handelsregister des Kantons Genf unter der Bundesnummer CH-660.0.049.949-8/UID: CHE-105.932.029. Das für seinen Geschäftsbereich und seine Marke URBAN DECAY handelnde Unternehmen heisst Sie auf der Webseite der Marke willkommen: www.urbandecay.ch

Wir begrüssen Sie herzlich auf der Webseite UrbanDecay.ch

Wir bitten Sie, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „AGB“) sowie die Nutzungsbedingungen der Webseite (einsehbar hier) und die Datenschutzrichtlinie (einsehbar hier) aufmerksam zu lesen, durch die der Besuch dieser Webseite sowie unsere Geschäftsbeziehung im Falle Ihrer Bestellung von Produkten und Leistungen auf dieser Webseite geregelt werden.

Jede Bestellung eines auf der Webseite angebotenen Produkts setzt die Kenntnisnahme und ausdrückliche Annahme der AGB voraus, ohne dass für diese Annahme eine handschriftliche Unterschrift Ihrerseits erforderlich ist.

Im Rahmen dieser AGB wird vereinbart, dass  „Sie“ oder der „Käufer“ die Person bezeichnet, die die Seite besucht und/oder Produkte auf der Seite bestellt; „wir“ oder der „Verkäufer“ bezeichnet das in den vorstehenden rechtlichen Hinweisen genannte Unternehmen; der Käufer und der Verkäufer werden zusammen als die „Parteien“ und einzeln als die „Partei“ bezeichnet.



  1. EINKAUFSBEDINGUNGEN

    Die von uns auf der Webseite angebotenen Produkte und Leistungen richten sich an Personen, die (i) volljährig sind (oder minderjährig und im Besitz einer Erlaubnis ihres gesetzlichen Vertreters zur Vornahme einer Bestellung auf der Webseite) und (ii) im Vollbesitz ihrer bürgerlichen Rechte zur Aufgabe von Bestellungen auf der Webseite sind. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit von Ihnen einen Identitätsnachweis zu fordern, der Ihr Alter und/oder die Erlaubnis des vorstehend genannten gesetzlichen Vertreters belegt. Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung nicht zu bearbeiten und/oder einen Käufer aus unserer Datenbank der Kunden/Interessenten auszuschliessen, wenn er auf die vorgenannte Forderung nicht geantwortet oder sich nicht an die in dieser Klausel festgelegten Grundsätze gehalten haben sollte.
    Die Produkte sind zur persönlichen Nutzung durch den Käufer bestimmt, die nicht in Verbindung mit dessen beruflicher Tätigkeit stehen darf, einschliesslich jeder Art von Weiterverkauf des Produkts. Diesbezüglich wird der Käufer insbesondere darauf hingewiesen, dass der Betrag seiner Bestellungen die Summe von eintausendFranken (1.000,00 CHF) pro Bestellung nicht überschreiten darf. Darüber hinaus wird festgehalten, dass ein- und derselbe Käufer nur maximal 5 Stück einer Artikelnummer pro Bestellung bestellen darf. Im Übrigen wird festgehalten, dass Produkte, die Alkohol enthalten (wie Parfum), auf 200 ml pro Bestellung limitiert sind.
    Und letztlich darf ein- und derselbe Käufer nicht mehr als zwei Bestellungen pro Tag aufgeben. Sollte eine Bestellung den vorstehenden Betrag und/oder die vorgenannte Anzahl übersteigen, wird die Bestellung als nichtig erachtet.



  2. PRODUKTE – PREISE

    1. Produkte

      Bei den zum Verkauf auf der Webseite angebotenen Kosmetikprodukten sowie den eventuell damit verbundenen Zusatzleistungen (die „Produkte“) handelt es sich um die Produkte, die am Tag des Besuchs der Webseite durch den Käufer auf der Webseite aufgeführt waren.

      Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, werden Sie über diese Nichtverfügbarkeit informiert:
      - entweder bei Vornahme der Bestellung: eine Information wird angezeigt, dass das gewünschte Produkt momentan nicht verfügbar ist,
      - oder per E-Mail nach der Bestätigung der Bestellung und vor der Lieferung.

    2. Preise

      Die Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben und in der Schweiz gültig. In ihnen enthalten sind eventuelle Preisminderungen sowie die MwSt., die am Tag der Bestellung gelten.

      Die angegebenen Preise enthalten nicht die Bearbeitungs- und Lieferkosten, die zuzüglich in Rechnung gestellt werden und sich pro Bestellung auf den nachstehend genannten Betrag belaufen:

      LIEFERART
      TARIF PRO BESTELLUNG
      UPS Standard
      8.00 CHF

      Eventuelle Angebote, gewährt in Form von Rabattgutscheinen, gelten nur für eine einzige Bestellung pro Haushalt und für einen bestimmten Gültigkeitszeitraum und sind nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.
      Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern; die Produkte werden jedoch auf der Grundlage der Tarife in Rechnung gestellt, die zum Zeitpunkt des Bestelleingangs gültig waren, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der betreffenden Produkte.

    3. Anmerkungen und Kommentare der Nutzer

      Sie haben die Möglichkeit, Ihre Meinung zu sagen und jedes Produkt weiterzuempfehlen. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, die Meinungen und Empfehlungen der anderen Nutzer einzusehen. Die für jedes Produkt aufgeführten Meinungen und Empfehlungen entsprechen dem Durchschnitt der Noten und Empfehlungen der Nutzer, die auf jede Frage geantwortet haben, und geben ausschliesslich deren Meinung wieder. Diese Meinungen und Empfehlungen stellen in keiner Form einen Vertragsbestandteil auf Seiten des Verkäufers dar.

      Die auf der Webseite neben den Produkten aufgeführten Sterne repräsentieren den Durchschnitt der Noten, die zu einem bestimmten Zeitpunkt von Personen vergeben wurden, die sich auf unserer Webseite zu diesem Produkt geäussert haben. Die Sterne können sich täglich ändern. 




  3. REGISTRIERUNG UND BESTÄTIGUNG DER BESTELLUNG

    1. Modalitäten der Bestellung

      Um eine Bestellung aufzugeben, muss der Käufer zunächst die Webseite aufrufen.

      Der Käufer hat anschliessend die Möglichkeit, sich über die verschiedenen, am Tag des Besuches der Webseite zum Verkauf angebotenen Produkte zu informieren und seine Produkte auszuwählen, indem er (i) die verschiedenen Produktkategorien aufsucht, oder indem er (ii) den Namen des Produkts direkt in die Suchmaschine eingibt, oder indem er (iii) in der Sitemap unten auf jeder Seite eine der Seiten anklickt, um so zur gesamten Produktpalette zu gelangen.

      Möchte der Käufer während des Navigierens auf der Webseite ein Produkt bestellen, kann er dazu einfach den betreffenden Button anklicken, um das Produkt im Warenkorb abzulegen.

      Nach diesem Vorgang wird dem Käufer die Anzahl der in seinem Warenkorb befindlichen Produkte angezeigt. Wir weisen den Käufer darauf hin, dass der Inhalt des Warenkorbs an eine Ablauffrist gebunden sein kann. 

      Der Käufer kann dann seinen Besuch fortsetzen oder auf seinen Warenkorb klicken, um sich den Inhalt seines Warenkorbs anzeigen zu lassen, der alle Bestandteile der Bestellung enthält, insbesondere die Haupteigenschaften der Produkte, den Gesamtbetrag der Bestellung, die Rechnungs- und Lieferdaten, die Fristen, Kosten und eventuellen Lieferbeschränkungen sowie die dem Käufer zustehenden Rechte und gesetzlichen Garantien.

      Der Käufer kann zu seiner Bestellung zurückkehren, sie ergänzen, ändern und stornieren, solange sie noch nicht bestätigt wurde. Sofern der Käufer weitere Produkte auswählen möchte, kann er weiter auf der Webseite bleiben, wobei gewährleistet ist, dass das/die von ihm gewählte/n Produkt/e in seinem Warenkorb verbleibt/verbleiben.

      Der Käufer hat die Möglichkeit, zu jedem Zeitpunkt des Bestellvorgangs - das heisst, bis zur tatsächlichen Bezahlung gemäss den in diesen AGB vorgesehenen Bedingungen - zu dieser Bestellung zurückzukehren, sie zu ergänzen, zu ändern und zu stornieren, solange diese noch nicht endgültig bestätigt wurde.

      Nachdem er die Auswahl der Produkte getroffen hat, kann der Käufer sie bestellen, indem er die Bestellung mit dem hierfür vorgesehenen Button bestätigt. Danach öffnet sich eine neue Seite, die den Käufer entweder dazu auffordert:

      - seine Benutzerkennung (E-Mail-Adresse) und sein Passwort einzugeben, wenn der Käufer bereits auf der Webseite registriert ist,
      -sorgfältig ein Formular zur Erfassung persönlicher Daten auszufüllen, wobei die Pflichtfelder anzugeben sind, insbesondere Name, Vorname, E-Mail-Adresse, postalische Rechnungsanschrift, postalische Lieferanschrift (Adresse, an die die Lieferung von Montag bis Freitag innerhalb der Geschäftszeiten in der Schweiz erfolgen kann).
      Der Käufer verpflichtet sich, das ihm zur Verfügung gestellte Formular nach bestem Wissen und Gewissen auszufüllen. Der Käufer bestätigt, dass die Daten, die er dem Verkäufer mitteilt und die in den Informationssystemen des Verkäufers und/oder seiner Vertragspartner gespeichert werden, richtig sind und seine Identität belegen. Wie bereits erwähnt, erfolgt die Verwaltung dieser personenbezogenen Daten gemäss der Datenschutzrichtlinie, die hier einsehbar ist.

      Nach Kenntnisnahme des Standes seiner Bestellung wird der Käufer gebeten:

      - entweder auf den Button zu klicken, um mit der Bezahlung seiner Bestellung zu den in diesen AGB beschriebenen Bedingungen fortzufahren,
      - oder auf den Button zu klicken, mit dem er seinen Warenkorb und/oder die Informationen zu seinen persönlichen Angaben ändern kann.

      Mit Anklicken des Buttons, der zur Bezahlung der Bestellung führt, muss der Käufer zunächst verbindlich diese AGB zur Kenntnis nehmen und dann seine Zustimmung zu den AGB in ihrer Gesamtheit erteilen, indem er eine auf der Webseite erforderliche Aktion zur Bestätigung der Annahme ausführt (zum Beispiel durch Markieren eines Kästchens).

      Sobald der Käufer seine Annahme der AGB bestätigt hat, öffnet sich eine für die Bezahlung der Bestellung vorgesehene Internetseite.
      Der Käufer muss nun die Bezahlung seiner Bestellung zu den in diesen AGB beschriebenen Bedingungen vornehmen.

      Wird eine sofortige Zahlung per Kreditkarte gemäss nachstehendem Artikel 4 gewählt, wird der Käufer automatisch auf den Pay-Server des Zahlungsdienstleisters weitergeleitet. Der Server des Zahlungsdienstleisters wird gesichert durch SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer), so dass sämtliche, mit den Zahlungsmethoden verbundenen Daten möglichst wirksam geschützt sind und die Bankdaten des Käufers zu keinem Zeitpunkt auf das Informatiksystem des Verkäufers übergehen. Seine Haftung ist damit ausgeschlossen.

      Die vom Verkäufer registrierten Daten sind der Nachweis für sämtliche zwischen dem Verkäufer und dem Käufer vorgenommenen Transaktionen.

    2. Auftragsbestätigung

      Nachdem die Bestellung und ihre Bezahlung gemäss den nachstehenden Modalitäten bestätigt wurden, wird eine Zusammenfassung der Bestellung des Käufers angezeigt, die ausgedruckt und gespeichert werden kann und die insbesondere die Artikelnummern der Bestellung enthält.
      Eine E-Mail mit der Bestellbestätigung wird innerhalb kürzester Frist vom Verkäufer an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse gesendet, die insbesondere die folgenden Informationen enthält:

      - Angaben zur Identität des Verkäufers und seine Kontaktdaten, 
      - die Nummer der Bestellung, die zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe registriert wurde,
      - die Zusammenfassung der Bestellungen und die wesentlichen Eigenschaften der Produkte,
      - die Fristen, Kosten und eventuellen Lieferbeschränkungen, 
      - der Gesamtbetrag der Bestellung einschliesslich aller Steuern,
      - die Rechte und gesetzlichen Garantien des Käufers, 
      - die Zahlungsbestätigung.

      Der Verkäufer bleibt bis zum vollständigen Einzug des Preises und seiner Nebengebühren, einschliesslich der von ihm verauslagten Versandkosten, Eigentümer des/der bestellten Produkts/e. Im Falle einer Zahlungsstörung verpflichtet sich der Käufer, dem Verkäufer die erhaltenen Produkte zurückzusenden, und dies auf erste Anforderung.

      Zum Schutz des Verkäufers vor missbräuchlichen Praktiken durch Betrüger und für den Fall, dass der Verkäufer oder der Online-Zahlungsdienstleister bei einer Bestellung betrügerische Absichten vermuten, behalten sie sich das Recht vor, vom Käufer (vor Bearbeitung der Bestellung) zusätzliche Unterlagen zu verlangen (insbesondere auf den Namen des Käufers lautender Wohnsitznachweis und Belastungsbeleg, Fotokopien des Personalausweises und der Kreditkarte des Käufers), um zu überprüfen, dass dieser nicht in betrügerischer Absicht handelt.

      Sollte der Käufer nicht innerhalb von zwei (2) Wochen ab Zusendung dieser Aufforderung des Verkäufers oder des Online-Zahlungsdienstleisters antworten, wird die Bestellung storniert und der Verkäufer nimmt innerhalb von vierzehn Tagen nach Ablauf der vorstehenden Frist die Rückerstattung des Betrages der Bestellung entsprechend der vom Käufer verwendeten Zahlungsweise vor.

    3. Bestellnachweis

      Es gilt als ausdrücklich zwischen dem Verkäufer und dem Käufer vereinbart, dass die E-Mails zwischen den Parteien ebenso wie die auf der Webseite genutzten automatischen Registrierungssysteme massgeblich sind, insbesondere bezüglich der Art und des Datums der Bestellung.

      Der Käufer kann, gegebenenfalls gemäss den allgemeinen Vorschriften, auf den zwischen dem Käufer und dem Verkäufer geschlossenen elektronischen Vertrag zugreifen. Hierzu hat er sich an den Kundenservice zu wenden, unter Mitteilung sämtlicher hierfür notwendigen Informationen, insbesondere der Bestellnummer und seiner Kontaktdaten.




  4. ZAHLUNG

    Der vom Käufer geschuldete Betrag entspricht dem Betrag, der auf der Auftragsbestätigung angegeben ist, so wie sie auf der zugehörigen Webseite zu diesem Zweck angezeigt und anschliessend per E-Mail vom Verkäufer an den Käufer übermittelt wurde.
    Wie vorstehend beschrieben, hat der Käufer bei der Bestätigung seiner Bestellung die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungsweisen: .
    Die Zahlung kann erfolgen:
    "- sofort per Internet durch Kreditkarte (Visa, American Express, Mastercard)
    - per Paypal
    Die Bestellbestätigung durch den Verkäufer erfolgt erst nach Annahme der AGB und Überprüfung und Bestätigung der Gültigkeit der Zahlung.
    In jedem Fall behält sich der Verkäufer das Recht vor, jede Bestellung oder Lieferung abzulehnen, wenn (i) die im Artikel „Einkaufsbedingungen“ dieser AGB genannten Obergrenzen überschritten werden, (ii) es einen Streitfall mit dem Käufer gibt, (iii) eine vorherige Bestellung vom Käufer ganz oder teilweise nicht bezahlt wurde, (iv) die Genehmigung der Kreditkartenzahlung seitens der Kreditinstitute verweigert wurde, (v) die Zahlung nicht oder nur teilweise erfolgt ist.




  5. LIEFERUNG UND ERHALT

    1. Lieferungsmodalitäten

      Zur Kenntnisnahme der Einzelheiten unserer Lieferungsmodalitäten gehen Sie bitte auf unsere Seite „Lieferungen“.

    2. Fristen

      Die per Kreditkarte bezahlten Bestellungen werden innerhalb von maximal zwei (2) Arbeitstagen bearbeitet.
      Wie bereits erwähnt, wird eine Bestellung erst dann versendet, nachdem sie bearbeitet wurde.
      Nach Bearbeitung der Bestellung werden die jeweiligen Produkte versendet und durch das Transportunternehmen innerhalb der folgenden Fristen ausgeliefert:
      - Lieferung per UPS Standard: 3 bis 5 Arbeitstage
      Sonntage und Feiertage zählen nicht als Arbeitstage.

      In jedem Fall wird die Bestellung innerhalb einer Frist von maximal dreissig (30) Tagen ab dem Folgetag des Datums, an dem der Käufer seine Bestellung bestätigt hat, ausgeführt, vorbehaltlich der vollständigen Bezahlung des Preises und der Einhaltung der im Artikel „Einkaufsbedingungen“ dieser AGB festgelegten Einkaufsbedingungen. 

    3. Erhalt

      Jede Lieferung gilt als ausgeführt, sobald das oder die Produkt/e durch das Transportunternehmen an den Käufer ausgehändigt wurden.
      Es obliegt dem Käufer, sofort bei Erhalt des/der Produkts/e die Übereinstimmung und Vollständigkeit des oder der versandten Produkts/e zu überprüfen.

      Jede/r Abweichung/Vorbehalt, die bzw. der zum Zeitpunkt der Lieferung (insbesondere bei verspäteter Lieferung, fehlenden oder beschädigten Produkten) festgestellt werden sollte, muss durch den Käufer präzise und vollständig anhand des vom Transportunternehmen bei Aushändigung der Produkte mitgelieferten Begleitscheins und/oder per Einschreiben beim Transportunternehmen innerhalb von drei (3) Tagen nach Erhalt der Bestellung angezeigt werden.

      Jeder Vorbehalt dieser Art muss parallel dazu und innerhalb kürzester Frist dem Kundenservice des Verkäufers mitgeteilt werden, und zwar hier. Eine Kopie der an das Transportunternehmen übermittelten Reklamation muss beigefügt werden.




  6. WIDERRUFSRECHT

    Für sämtliche Informationen bezüglich unserer Rücksendemodalitäten gehen Sie bitte auf die Seite „Retouren“.



  7. PERSONENBEZOGENE DATEN

    1. Persönliche Informationen

      Die Angabe der im Rahmen des Verkaufs über das Internet gesammelten persönlichen Informationen ist Pflicht, da diese Informationen für die Bearbeitung und die Lieferung der Bestellungen sowie für die Ausstellung der Rechnungen notwendig sind. Diese Informationen sind streng vertraulich, sie werden durch den Verkäufer und seine Vertragspartner, die den gleichen Verpflichtungen unterliegen, nur zur Bearbeitung der getätigten Bestellungen und in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie verwendet, die hier einsehbar ist.

      Es wird darauf verwiesen, dass der Käufer über ein Recht auf Zugriff, Änderung, Berichtigung und Löschung der ihn betreffenden gesammelten persönlichen Informationen hat.

      Zur Ausübung dieses Rechts hat der Käufer die Möglichkeit, eine Nachricht an den Kundenservice des Verkäufers zu senden: hier klicken.

      Der Käufer kann vom Verkäufer E-Mails mit Informationen zu dessen Produkten und Aktivitäten erhalten, wenn der Käufer diesem vorab zugestimmt hat. Der Käufer hat das Recht, solche Mitteilungen entweder von vornherein abzulehnen, indem er bei Bestätigung der Bestellung nicht seine Zustimmung dazu gibt, oder im Nachhinein, indem er dies per E-Mail ablehnt: hier klicken.

    2. Cookies

      Diese Webseite setzt Cookies ein. Cookies sind Informationsdateien, die auf der Festplatte des Mikrocomputers des Käufers gespeichert werden. Für weitere Einzelheiten zur Verwendung von Cookies durch den Verkäufer auf dieser Webseite lesen Sie bitte die Informationen hier.




  8. Teilweise Ungültigkeit

    Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB für ungültig erachtet oder in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder infolge einer endgültigen Entscheidung einer zuständigen Gerichtsbarkeit für ungültig erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen in ihrer Wirksamkeit und Tragweite davon unberührt.

  9. Gesamte Vereinbarung

    Die vorliegenden AGB und die dem Käufer übermittelte Zusammenfassung der Bestellung bilden eine vertragliche Einheit und stellen die Gesamtheit des zwischen den Parteien eingegangenen Vertragsverhältnisses dar.
    Im Falle von Widersprüchlichkeiten zwischen diesen Dokumenten haben die AGB Vorrang.

  10. Änderung der AGB

    Es wird darauf hingewiesen, dass der Käufer diese AGB speichern oder ausdrucken kann, jedoch unter der Bedingung, sie nicht zu verändern.
    Die gültigen AGB können jederzeit unter der Rubrik „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ eingesehen werden, die über sämtliche Seiten der Webseite zugänglich ist.

    Der Verkäufer kann diese AGB jederzeit aktualisieren. Eine solche Aktualisierung wird auf der Webseite vorab gesondert angekündigt.

  11. Anwendbares Recht

    Diese AGB und das Vertragsverhältnis zwischen dem Käufer und dem Verkäufer unterliegen dem Schweizer Recht.